Aktuelles Projekt:

PV-Anlage: Große Gewerbehalle

Zipse Ausbau-Fachmärkte, Kenzingen

Im Herzen des Breisgau, inmitten der Europapark-Region, umgeben von Weinbergen, liegt die Kleinstadt Kenzingen, beschrieben als die Perle im Breisgau. Hier baut SUN-ENERGY-BR derzeit auf der großen Gewerbehalle von ZIPSE Ausbau-Fachmärkte, eine Photovoltaikanlage mit einer Gesamtgröße von 342,16 kWp.

Die PV-Anlage umfasst 1.316 Module mit einer Leistung von 260W/Modul und wird mit dem standortbedingten Einstrahlungswert durchschnittlich 328.815,76 kWh Strom/Jahr erzeugen. Diese Produktionsmenge entspricht rein rechnerisch dem Strombedarf von 83 Einfamilien- häuser mit einem durchschnittlichen Jahresstromverbrauch von ca. 4000 kWh.

-          PV-Generatorenenergie (AC-Netz) 328.725 kWh

-          Spezifischer Jahresertrag 961 kWh/kWp

-          Anlagennutzungsgrad (PR) 86,1%

-          Vermiedene CO2-Emissionen 197.084 kg/Jahr

ZIPSE Ausbaufachmärkte leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung unserer natürlichen Umwelt.

Die PV-Anlage ist als Überschuss-Einspeiseanlage konzipiert und wird primär den Energiebedarf des Unternehmens ZIPSE bedienen und den nichtverbrauchten Überschuss in das öffentliche Stromversorgungsnetz einspeisen.

Geplante Fertigstellung 31. Januar 2015.

Zipse Ausbau Fachmärkte Rust:

Nennleistung: 342,16 kWp
Standort: 79341 Kenzingen
Inbetriebnahme: Januar 2015
Modultyp:

ReneSola Virtus II 260 WP Pollycristallin, Temperiertes Glas,Schutzklasse iP65, mit Bypass-Dioden

Wechselrichtertyp: SMA Solar Technology Sunny Tripower 20000TL-30
  • 01-img_4058
  • 02-img_5708
  • 03-img_6062
  • 04-img_6063
  • 05-img_6065
  • 06-img_6064
  • 07-img_6059
  • 08-img_6060
  • 09-img_6218
  • 091-img_6219
  • 092-img_6220
  • 093-img_6221
  • 094-img_6222
  • 095-img_6223
  • 096-img_6247