Die Kraft des Windes ist grenzenlos. Diese Kraft können wir mit moderner Technologie in Windenergieanlagen wirtschaftlich zur günstigen Stromproduktion nutzen.

Die Kunst des Projektmanagements ist es, unterschiedliche Interessen so zu integrieren, dass alle Beteiligten profitieren. Wir sorgen dafür, dass am Ende eines jeden Projektes eine qualitativ hochwertige Windenergie-Anlage am optimalen Standort steht, die sauberen Strom für Privathaushalte, Kommunen und Betriebe liefert. Eine Windenergie-Anlage der neuesten Generation beispielsweise erzeugt rund 20 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr – genug für den Jahresbedarf einer Kleinstadt mit rund 7.000 Haushalten.